Anschrift / Kontakt:
Am Erkelsbach 16
54523 Hetzerath / Mosel
Tel.: 0170 / 340 43 20

info(at)projektwerkstatt-zukunft.de

Historische Dorfrundgänge:
Rückblick in frühere Zeiten

Lust auf ein bisschen Heimatgeschichte? Warum beispielsweise heißen die Hetzerather heute noch „Rummelwäscher“? Wo standen früher einmal die Poststation, die Schule und das Schwimmbad? Was hat es mit „Krämisch Ecken“ und „Dollen Ecken“ auf sich? Warum hatte Hetzerath einst mehrere Kaufhäuser, etliche Gaststätten und diverse Tankstellen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es bei den beiden historischen Dorfrundgängen mit Monika Traut-Bonato am

  • Samstag, 22. Juni 2024, 16 Uhr
  • Freitag, 05. Juli 2024, 17 Uhr

Die Rundgänge folgen der Route durch den früheren Ortskern, die für die 950-Jahr-Feier 2018 entwickelt wurde. Wir starten jeweils auf dem Platz oberhalb der Kirche und sind 60 bis 90 Minuten zu Fuß unterwegs. Der Weg sieht insgesamt zehn Stationen vor. Die aus Hetzerath gebürtige Historikerin Monika Traut-Bonato wird dort jeweils die Bedeutung des Bereichs für die jüngere Geschichte des Dorfs erläutern.
Diese lässt sich leichter nachvollziehen anhand der ebenfalls fürs Dorfjubiläum erstellten Banner mit alten Ansichten der jeweiligen Stationen, die die Ortsgemeinde freundlicherweise für die beiden Termine erneut anbringen lässt. Die Rundgänge enden im Meyer-Haus (Kirchstraße 34). Dort besteht bei einem kleinen Imbiss „wie früher“ noch Gelegenheit zum Nachgespräch und Erfahrungsaustausch.

Diese Stationen erwarten Sie beim Dorfrundgang

Station 1: Parkplatz oberhalb der Kirche
Thema: die Kirchstraße mit altem Pfarrhaus

Station 2: Brunnenplatz an der Kirche
Thema: „Krämisch-Ecken“

Station 3: früheres Haus Lehnertz im Kirchgäßchen
Thema: das alte Kirchgäßchen mit dem alten Sportplatz

Station 4: Hang oberhalb des Kindergartens
Thema: Schwimmbad im Kirchgäßchen

Station 5: Parkplatz altes Haus Keilen
Thema: die alte Hauptstraße

Station 6: Hof Gasthaus Reh-Braun
Thema: die alte Hauptstraße

Station 7: Hauptstraße Höhe Zebrastreifen
Thema: die alte Hauptstraße

Station 8: Hauptstraße Höhe Brennerei Hauprich
Thema: die alte Hauptstraße

Station 9: Feuerwehrhaus
Thema: die alte „Schulkurve“

Station 10: Kurve unterhalb der Kirche
Thema: die alte Posthalterei

Weiteres Material zur Ortsgeschichte gesucht!

Sie haben ebenfalls Fotos oder Dokumente zur jüngeren Ortsgeschichte? Sie können uns vielleicht sogar noch vom früheren Leben im Dorf berichten? Bitte melden Sie sich, damit wir Ihr Wissen und Ihre Erlebnisse für die Nachwelt festhalten können. Auf das Thema ansprechen können Sie u.a.:

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!