Anschrift / Kontakt:
Am Erkelsbach 16
54523 Hetzerath / Mosel
Tel.: 0170 / 340 43 20

info(at)projektwerkstatt-zukunft.de

Die Welt ein bisschen besser machen?
Schön, dass auch Sie mit dabei sind!

Unser Vereinsname ist Programm: “Projektwerkstatt Zukunft e.V. – Akademie zur Bewahrung bedrohten Wissens und für ein besseres Miteinander”: Auch wenn das zunächst vielleicht etwas abgehoben klingt, so denken und handeln wir überaus bodenständig, handfest und praktisch.

Das spiegelt sich auch in unseren aktuellen Themen-Schwerpunkten wieder:

Mitmach-, Schau-
und Kräutergarten

Die weit über 50 Heil- und Wildkräuter- Arten in unserem generationen-gerecht angelegten Hildegard-von-Bingen-Garten sind nicht nur zum Anschauen da: Auf unseren Mitmach-Workshops zeigen wir gerne, was auch Sie daraus machen können. Weiterlesen!

Hetzerather Archiv der
schönen Erinnerungen

Alte Fotos von Familienfeiern oder anderen besonderen Anlässen, Erzählungen und Geschichten darüber, wie‘s früher war: Alle, die etwas zu erzählen haben, laden wir ein, das „Hetzerather Archiv der schönen Erinnerungen“ für sich und die Nachwelt mit Inhalt zu füllen. Weiterlesen!

Gemeinde-Partnerschaft
mit Projekten in Uganda

Fast 50 Jahre lang war Pater Rudi Lehnertz als Afrika-Missionar in Uganda tätig. Auch nach seiner Rückkehr soll die von den Hetzerather Vereinen und vielen Einzelpersonen über so viele Jahre getragene Unterstützung verschiedener Hilfsprojekte weitergehen. Weiterlesen!

Kreatives Gestalten
mit Hand, Herz und Hirn

Stimmt: „Wir spinnen!“ Wir bieten Raum und Geselligkeit für traditionelles Handarbeiten wie Spinnen, Filzen, Stricken oder (Um-)Nähen, aber auch für altes Kunsthandwerk sowie Poesie und Erzählkunst. Denn gemeinsam macht’s gleich viel mehr Freude! Weiterlesen!

Erhalt von Streuobstwiesen
als wertvolles Kulturgut

Viele Streuobstwiesen gibt es nicht mehr in und um Hetzerath. Umso wichtiger, neue Bäume zu pflanzen – und die wenigen zu pflegen und zu erhalten, die noch da sind. Dazu gehört auch, das anfallende Obst sinnvoll zu nutzen. Und das kann so richtig Spaß machen! Weiterlesen!

Global denken, lokal handeln:
Unsere Eine Welt ist unteilbar

Ob wir in den reichen Industrieländern oder die große Mehrheit in den Armutsregionen des globalen Südens: Kein Teil der Menschheit kann ohne den anderen überleben. Deshalb müssen auch wir unser Verhalten ändern, wenn uns die Zukunft unserer Kinder am Herzen liegt. Weiterlesen!

Kulturelle Vielfalt, denn das
moderne Leben ist bunt

Eine bessere Welt fängt vor der eigenen Haustüre an. Gemeinsam mit anderen wollen wir deshalb darüber nachdenken, wie friedliches Miteinander und soziale Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft verbessert werden können. Stammtischparolen müssen dabei draußen bleiben. Weiterlesen!

Wir sind offen für weitere
Projekte und Kooperationen

Unsere Vereins- und Kooperations­angebote richten an alle wache Geister und kreative Köpfe: egal ob alt oder jung, egal ob mit mehr oder ganz ohne Geld. Sie haben ein Projekt im Kopf, das zu unseren Themenfeldern passen könnte? Wir freuen uns! Weiterlesen!

Unser Ideen- und
Förderwettbewerb

Bedrohtes Wissen bewahren, ein besseres Miteinander fördern: Das ist der Leitgedanke unseres dauerhaft angelegten Ideen- und Förder-Wettbewerbs. Die besten Vorschläge werden prämiert, damit aus den guten Ideen erfolgreiche Taten werden können. Weiterlesen!